Buddhismus aktuell 1 | 2021

Schwerpunktthema: Gemeinwohl

Deutsche Buddhistische Union

Schwerpunkt dieses Heftes: Gemeinwohl

Eigenwohl und Gemeinwohl gehören zusammen. Das lässt sich auf vielfache Weise zeigen und ist auch nicht erstaunlich. Menschen sind soziale Lebewesen und als solche existenziell darauf angewiesen, mit anderen Unterstützung, Fürsorge, Zuneigung, Aufmerksamkeit, Konfliktbereitschaft,
Dank, Entgegenkommen auszutauschen. Und wie alles, was es gibt, sind auch wir mit dem Ganzen des Universums verwoben, dem Himmel, der Erde, den Steinen, der Luft, Bakterien, Pilzen, Pflanzen, Tieren. Wer diese Zusammenhänge in sich und der Welt ausführlich betrachtet, wird beginnen, ein Fließen wahrzunehmen, wo vorher Dinge waren und Individuen mit Partikularinteressen.
Der Unterschied zwischen Außen und Innen, zwischen „denen dort“ und „mir hier“ wird verblassen. Statt sich in einen vermeintlichen Eigennutz zurückzuziehen, wird es naheliegend werden, spontan hilfsbereit zu handeln und im besten Sinne politisch zu empfinden, für das Wohlergehen aller.....
 

Die Ausgabe kann direkt hier bestellt werden: in den Warenkorb legen

Buddhismus aktuell
Das traditionsübergreifende Magazin der DBU

„Buddhismus aktuell” erscheint vierteljährlich und behandelt zumeist ein Schwerpunktthema anhand von Reportagen, Essays, Erfahrungsberichten und Interviews. Die Zeitschrift will Debatten anstoßen und mit dem Facettenreichtum buddhistischen Lebens, vor allem bei uns im Westen, vertraut machen. Sie stellt Buddhismus in seinen Aspekten als Religion, Philosophie und Lebenspraxis dar und gibt vielfältige Anregungen für das Alltagsleben. Des Weiteren informiert sie über wichtige Veranstaltungen und Ereignisse aus der Welt des Buddhismus und stellt interessante Bücher und andere Medien vor.

Herausgegeben wird „Buddhismus Aktuell” von der Deutschen Buddhistischen Union.

Die Inhalte in der Ausgabe 1/2021

Das wirksamste Heilmittel  Bhikkhu Bodhi    Das Lebensrad – Wach werden in schwierigen Zeiten   Petra Biehler     Warum ... Menschlichkeit sich auch von einem Virus nicht aufhalten lässt   Lisa Freund   Nachhaltiger Frieden braucht Kontemplation  Heesoon Bai      Nichts ist verborgen, kein Atom widersetzt sich uns   Roshi Joan Halifax    Nonnen und Mönche – wichtig in der modernen Welt  Thupten Chodron   Karuna: Würde statt Ausgrenzung   Amoghamati Traud-Dubois    1 000 Hände – gelebte Verbundenheit    Shinko Andreas Hagn    Coronakrise – miteinander sprechen lernen  Carl Polóny     „Wir wissen zu wenig über gute Kommunikation“   Kerstin Lück  Das Lassalle-Haus – Architektur macht Einheit erfahrbar  Niklaus Brantschen    Fragen an eine buddhistische Nonne: Gemeinwohl   Bhikshuni Lobsang Chokyi   Naikan: Die transformierende Kraft der Dankbarkeit  Gerhard Dierks    „Wie ein Kranich bin ich über hohe Berge geflogen –   Gespräch mit einem Inhaftierten    Achtsamkeit als Kultivierung der Menschheit   Franz-Johannes Litsch   Buddhistische Handschriften: Sensation auf Birkenrinde  Jens-Uwe Hartmann      Haushälters  gemein(es) Wohl Uwe Spille 

Leseprobe

Eine kleine Leseprobe als PDF zum Download gibt es hier: Blick ins Heft

buddhismus-aktuell-2021-1-leseprobe-gemeinwohl

Kostenloses Probeexemplar
Bestellen Sie hier per Mail ein kostenloses Probeexemplar. Wir liefern Ihnen umgehend und unverbindlich ein Heft unserer Wahl (zumeist aus 2018/19); auch gerne im PDF-Format als Anhang einer Mail. Probeexemplar anfordern

Mengenrabatt bei Bestellungen
Mengenrabatt gilt nur für die gedruckten Ausgaben 1/2008–4/2019: 3 Hefte €15, 5 Hefte €20 oder 10 Hefte €30, plus €2,50 für den innerdeutschen Versand. Versandkosten EU und Schweiz bitte erfragen.
Bestellen Sie hier formlos per Mail: Mengenrabattbestellung per Mail

WiederverkäuferInnen
erfragen unsere aktuellen Konditionen bitte per Mail.




buddhismus-aktuell-1-2021

Buddhismus-Aktuell 1/2021

Heftpreis 8,00 Euro | PDF 6,99 Euro*

Preise inkl. MwSt. (EU)

Versandkosten Hefte:
Deutschland pro Bestellung 2,00 Euro
Europa pro Heft 4,00 Euro

*PDF-Preisangaben beziehen sich auf dt. MwSt., im Ausland abweichend, siehe Warenkorb.


Heft kaufen PDF kaufen